Außenansichten

Nach längerer Pause mal ein paar Bilder vom aktuellen “fast fertig” Stand.
Wenn mal wieder etwas mehr Zeit ist kommen auch noch Einträge von der Zeit dazwischen.

Haus Südwest

Westseite

Eingang und Box

Nordseite

Südost bei Sonnenuntergang

Mit Regenbogen

Veröffentlicht unter Bau | Hinterlasse einen Kommentar

Schüttung

Gestern ist die Schüttung für die Lignotrend-Deckenelemente geliefert worden: 6 Paletten Kalksplit. Zusammen ca. 7 Tonnen.
4 Paletten wurden gleich auf das Garagendach gestellt. Dann muss man die 30 kg Säcke nicht die Treppe hoch schleppen.

Splitschüttung auf dem Garagendach geparkt

Leider war es zu riskant alle Paletten auf das Garagendach zu stellen. Sonst hätte der fleißige Helfer der den Split eingebracht hat gleich alles gemacht.
So ist im letzten Raum etwas frei geblieben und wir müssen ran wenn der Rest auf’s Garagendach gehoben wurde:

Lignotrend-Elemente zum Teil mit Kalksplitt gefüllt

Die Decke verhält sich jetzt ganz anders. Man merkt kein Schwingen mehr wenn man selbst läuft. Dafür merkt man es wenn man still steht und jemand anderes läuft. Ist halt keine Betondecke.

Veröffentlicht unter Bau | Hinterlasse einen Kommentar

Luftungsgerät wurde montiert

Das Lüftungsgerät hängt jetzt an der Wand und die Zu- und Abluftleitungen samt Schalldämpfern zu den Luftverteilkästen wurden montiert.
Geht gerade so rein.

Es fehlen noch die Luftleitungen nach aussen. Da müssen erst noch zwei Kernbohrungen in die Betonwand gemacht werden.

Enervent LTR-3 mit Schalldämpfern

Veröffentlicht unter Bau, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Elektroinstallation

Viele Rohre und Kabel. Es wird langsam voll.

Veröffentlicht unter Bau, Elektro, Technik | 2 Kommentare

Mehr Dämmung

Das Haus wird langsam braun. Die erste Dämmlage auf der Südseite wurde angebracht.
Es fehlt dann noch die Westseite die Unterseite der Auskragung und die Wand zur Garage.

Erste Dämmlage auf der Südseite

Veröffentlicht unter Bau | Hinterlasse einen Kommentar

KWL

Es geht weiter mit der Lüftungsanlage:

Da die Komponenten doch sehr groß sind und es durch die ganzen Wasser und Heizungsrohre bereits Platzmangel herrscht musste in einer morgendlichen Besprechung ein anderes Installationskonzept für die Komponenten der Lüftungsanlage entwickelt werden. Die ersten Komponenten sind jetzt schon mal unter gekommen.

Das Lüftungsgerät mit offenem Deckel

Der erste Luftverteilkasten hängt an der Decke.

Der Zweite hängt auch und die Lüftungsrohre sind aufgesteckt

Es fehlen noch ein paar Abluftrohre, die erst noch Installiert werden müssen.

Der Heizkreisverteiler im Erdgeschoss passt gerade so davor

Veröffentlicht unter Bau, Technik | 3 Kommentare

Beginn der Sondenbohrung

Heute wurde die Bohrung der Erdsonde für die Wärmepumpe gestartet: 1x 100 Meter in die Tiefe. Da der Technikraum auf der Nordseite liegt ist es am besten die Sonde in der Nord-Ost Ecke hinter dem Haus zu bohren. Dazu musste das Bohrgerät zwischen Abgrabung für die Kellerfenster und Nachbargrundstück durch. Unser Rohbauer hatte dafür dort am Samstag noch schnell eine “Fahrweg” eingeebnet. Ging dann gerade so.

Auch geht es mit dem Anbringen der Dämmung weiter (leider keine Bilder davon).

Bohrgerät in der Ecke und "Fahrweg" im Vordergrund

Bohrgerät in Aktion

Dazu wird auch ein großer Kompressor benötigt


Die ersten Bohrproben

Veröffentlicht unter Bau | Hinterlasse einen Kommentar

Elektro und Sanitär

Im Keller wurden vom Elektiker die Unterputzdosen gesetzt und die zugehörigen Kabel verlegt, soweit nicht erst andere Sachen fertig gemacht werden müssen bevor Elektro fertig gemacht werden kann.

Die ersten Wasserrohre wurden verlegt.

WC im Erdgeschoss

WC im Keller

Veröffentlicht unter Bau, Elektro | Hinterlasse einen Kommentar

Lüftungsleitungen und Abwasser verlegt

Mit Hilfe der Trockenbauer, Architekt und Bauherr wurden die Lüftungsleitungen verlegt: nochmal ca. 220 meter zu den 50 Metern die bereits in der Kellerdecke einbetoniert wurden.

Parallel wurden vom Heizungsinstallateur die Abwasserrohre eingebaut.

Alle Luftleitungen wurden zum Schutz gegen Kondensat und zur Verbesserung der Schalldämmung nochmal mit einem Dämmschlauch überzogen. Waren nochmal ein paar Extrastunden.

Im Schlafzimmer (für jede Luftleitung ein Ventil um die Strömungsgeschwindigkeit am Ventil weiter zu redzuzieren um möglichst gar nichts zu hören.

Im Flur mit einem Abluftventil am höchsten Punkt des Hauses (auf dem Bild noch nicht montiert.)

4 Auslässe in der Decke des Wohnzimmers

Alles geht in den Installationsschacht

Wasser und Elektroleitungen müssen da auch noch rein....

Im Technikraum kommt alles raus (im Hintergrund wartet schon das Lüftungsgerät).

Veröffentlicht unter Bau | Hinterlasse einen Kommentar

Statik

Unsere Statik auf dem Computer des Statikers

Unser Statiker war so nett uns obige “Kurzfassung” der Statik zu senden.
Auf dem rechten Monitor sieht man schön den Betonkeller und die Betonwand mitten im Holzhaus. In Realität sind unsere Wände natürlich vollständig aus massivem Holz, kein Fachwerk. Dieses dient nur der statischen Berechnung.

Die “Langfassung” der Statik besteht aus  ca. 1300 Seiten PDF. Das meiste natürlich computergenerierte Tabellen. Steckt trotzdem ziemlich viel Arbeit drin.

Veröffentlicht unter Planung | Hinterlasse einen Kommentar